Wissensdatenbank
TAPI-Schnittstelle einrichten
Gepostet von Leon Filajdic

Um in Concept Office eine TAPI-Schnittstelle zu nutzen, muss ein entspr. TAPI Treiber installiert sein. Diesen TAPI Treiber erhalten Sie von Ihrem IT Partner bzw. beim Anbieter Ihrer Telefonanlage. Mit Hilfe der TAPI Schnittstelle kann direkt aus Concept Office heraus eine Nummer angewählt werden. Falls gewünscht kann auch eine Anrufsignalisierung erfolgen. Hierbei wird die anrufende Nummer mit der in Concept Office gespeicherten Nummern abgeglichen und der entspr. Ansprechpartner angezeigt, bevor der Hörer abgenommen wird.

Einrichtung Konfigurationsmanager:

Zunächst muss der Concept Office Konfigurationsmanager gestartet und im Register Tapi-Manager auf die Schaltfläche Änderungen erlauben werden.

Im Anschluss ist das Kennwort ******** (es sind wirklich 8 Sterne) einzugeben

Nun ist die Maske entsperrt und die Angaben zur TAPI können wie folgt hinterlegt werden:

  • Benutzerabhängig auswählen (ist i.d.R. die richtige Wahl)
  • Entsprechendes TAPI Gerät auswählen
  • Schaltfläche Standardwerte setzen drücken

Durch das setzen der Standardwerte wird der Schalter bei Call Privileges auf None gesetzt. Soll auch noch die Anrufsignalisierung erfolgen sind die Call Privileges so abzuändern:

Der None Haken darf nicht gleichzeitig mit dem Owner Häkchen aktiviert sein! Falls der Haken noch bei None ausgewählt ist wird die TAPI-Schnittstelle nicht funktionieren. Die Einrichtung in dem Konfigurationsmanager kann durch den Button Übernehmen abgeschlossen werden.

(0 Stimme(n))
Hilfreich
Nicht hilfreich

Kommentare (0)
SupportCenter der wegscheider office solution GmbH