Wissensdatenbank
pCon.planner Pro - Vorhandenen Stempel bearbeiten
Gepostet von Steffen Wegscheider

Anhand diesem Beispiel wird Ihnen erklärt, wie Sie den Standardstempel des pCon.planners verändern können.
Navigieren Sie in Ihrem Browser zum pCon.planner Verzeichnis, hier finden Sie die Unterordner /etc/stamps/

Normalerweise lauten die Pfade zum pCon.planner Pro wie folgt:

  • 64Bit: C:\Program Files\EasternGraphics\pCon.planner PRO\etc\gfx\

Kopieren Sie die dort liegende 'stamp.dwg' auf Ihren Desktop und öffnen Sie diese mit einem Doppelklick, es sollte sich die folgende Datei öffnen:

 

Um den Stempel bearbeiten zu können, muss dieser zunächst aufgelöst werden. Markieren Sie dazu den kompletten Stempel und wechseln Sie in das Menü 'Bearbeiten', auf der linken Seite finden Sie den Knopf 'Auflösen':

 

Nachdem der Stempel aufgelöst wurde, erscheinen einige neue, teils kryptische, Felder:

Das sind Datenbankfelder, welche durch das Befüllen der Dokumenteneigeschaften (Datei - Dokumenteneigeschaften) automatisch oder später über die Eigenschaften manuell gefüllt werden.

 

Sie können die Felder nun wie Sie es wünschen verschieben oder entfernen, ebenso können Sie wie gewohnt Ihr Firmenlogo oder weiteres einfügen.
Nachdem Ihre Anpassungen abgeschlossen sind, müssen Sie den Stempel abschließend gruppieren. Markieren Sie dazu sämtliche Objekte des Stempels, wechseln Sie in das Menü 'Bearbeiten' und klicken auf der linken Seite den Knopf 'Gruppieren':


Ein gruppierter Stempel könnte wie folgt aussehen:

 

Abschließend müssen Sie den Stempel nur noch über die Funktion 'Selektion Speichern unter' abspeichern,
bitte verwenden Sie nicht das pCon.planner Installationsverzeichnis! Dieses kann unter Umständen bei Updates gelöscht werden.
Am besten verwenden Sie einen Pfad in Ihrem Netzwerk oder in Ihrer Dokumenten-Ablage.

Um den eben erstellten Stempel einzufügen, öffnen Sie den Layout-Modus ('Datei' - 'Layout').
Hier finden Sie mittig im Bereich 'Einfügen' den Knopf 'Stempel':

Wählen Sie nun Ihren Ablagepfad aus und klicken auf 'Öffnen'.

Sie können die individuellen Planungsangaben über die Eigenschaften bearbeiten, markieren Sie dazu den Stempel und klicken rechts in der Artikeltoolbox auf den Eigenschaften Knopf:

Diese Angaben werden automatisch in den Stempel übernommen.

 

Nach einer Anpassung des Stempels, können Sie die Reihenfolge der Eigenschaftsfelder nicht mehr beeinflussen.

 

(4 Stimme(n))
Hilfreich
Nicht hilfreich

Kommentare (0)
SupportCenter der wegscheider office solution GmbH