Wissensdatenbank
E-Mail Benachrichtigung bei fehlgeschlagenem OFML-Update aktivieren
Gepostet von Steffen Wegscheider

Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesem Beitrag wird Ihnen erklärt, wie Sie die E-Mail Benachrichtigung bei fehlgeschlagenen OFML-Updates aktivieren können.

 

Schritt für Schritt

  • Starten Sie zuerst das Programm pCon.update DataClient 
  • Klicken Sie auf der linken Seite auf 'Einstellungen'
  • Es öffnet sich ein neues Fenster, klicken Sie hier links im Baum auf 'E-Mail-Benachrichtigungen':
  • Wählen Sie hier die gewünschten Bedingungen aus, wenn Sie z. B. nur bei Fehlern benachrichtigt werden möchten, müssen Sie den DataClient wie folgt konfigurieren:
  • Geben Sie die E-Mail Adresse an, an welche die pCon.update Benachrichtigungen gesendet werden sollen, prüfen Sie die eingegebene E-Mail Adresse durch einen klick auf 'Testen'. Innerhalb kürzester Zeit sollte diese in dem angegebenen Postfach erscheinen.

  • Durch einen Klick auf 'OK' werden die Änderungen gespeichert

 

Hinweis

Es ist ebenso möglich mehrere Haken gleichzeitig zu setzen, dadurch können Sie z. B. über jeden Schritt von pCon.update informiert werden. Um zu prüfen ob der E-Mail Versand auch im Live-Betrieb funktioniert, können Sie z. B. zusätzlich den Haken bei 'Update durchgeführt' setzen.

 

Freundliche Grüße

das Team der wegscheider office solution GmbH

(4 Stimme(n))
Hilfreich
Nicht hilfreich

Kommentare (0)
SupportCenter der wegscheider office solution GmbH