Wissensdatenbank:
DMS - Anmeldung - Speicherort in der User - Registry
Gepostet von Sebastian Weber

Situation

Öfters stellte sich die Frage, wo das DMS die voreingestellten Anmeldedaten herholt.

Lösung

Unterhalb des Benutzers liegen die Anmeldedaten in der Registry. Dort werden die zuletzt verwendeten Anmeldungen gespeichert.

Servername, Port und Windowslogin (1= steht für windowsAuthentifizerung, 0= für manuelle Anmeldung) können beeinflusst werden.

Falls das Anmeldefenster verrutscht oder nicht mehr sichtbar ist (beispielsweise nach einem Abdocken von einem externen Monitor), lässt sich dies über die Koordinaten wieder einrücken.

Hier noch die Schlüssel dazu.

Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Bernhard Starke GmbH\ArchivPlus\Connection

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Bernhard Starke GmbH\ArchivPlus\Connection]

"Server"="022NB2" 

"Port"="27244"

"User"="admin"

"Windows"="1"

"RColorscheme"="Office2016Colorful"
"LTop"="75"
"LLeft"="77"

(0 Stimme(n))
Hilfreich
Nicht hilfreich

Kommentare (0)
SupportCenter der wegscheider office solution GmbH