Wissensdatenbank
Briefbogenintegration Concept Office
Gepostet von David Strobel

Briefbogenintegration

Für die Briefbogenintegration werden JPG Dateien genutzt. Diese müssen in den zentralen Concept Office Pfad unter Reports z.B. \\Server\WOS\CO\Reports kopiert werden. Die JPGs müssen die exakt vorgegebenen Namen haben damit das Programm diese austauscht.

 

1. Die Absenderzeile:
Dateiname =    Absenderzeile.jpg

Größe 1181x56 Pixel

2. Die Kopfzeile:

Dateiname =    Kopf.jpg

Größe 2215x531 Pixel

 

3. Die Fußzeile:

Dateiname =    Fuss.jpg

Größe 2215x295 Pixel

 

Die Optimale dpi ist 300x300. Wenn man Umfangreiche Angebote drucken will und der Speicherverbrauch zu stark steigt, sollte man die dpi minimieren.

Vorlagen sind im Zentralen Concept Office Pfad im Ordner „Vorlagen“, diese kann man bearbeiten und anschließend im Reports Ordner austauschen.

Sollten zu druckende Bereiche in den "nicht druckbaren Bereich" des Druckers ragen, so kann dies zu
weiteren Effekten (evlt. Verkleinerung beim Druck) führen, da u.U. dann skaliert wird. Bei einer PDF
wird das nicht passieren, wenn man diese betrachtet, ggfs. aber wieder wenn diese gedruckt wird. Das
hängt dann von den Druckoptionen des PDF Programms ab.

Die PNG Vorlagen sollen als, verlustfreies Format, für die Bearbeitung herhalten. Diese Vorlagen muss man final als JPG Datei exportieren, um ein "hochqualitativeres" JPG zu erhalten.

Wenn man die Vorlagen oder auch die angegebenen Daten einhält werden die Dateien mit dem Formularen harmonieren.



Anhänge 
 
 Beigefügte Vorschau Angebote.zip (356.94 KB)
 Vorlage300x300dpi mit Rahmen.zip (14.88 KB)
 Vorlage300x300dpi.zip (11.43 KB)
(1 Stimme(n))
Hilfreich
Nicht hilfreich

Kommentare (0)
SupportCenter der wegscheider office solution GmbH