Wissensdatenbank
Abschläge im Rechnungseingangsmodul
Gepostet von Ralf Hegemann

Abschläge im Rechnungseingangsmodul

Die Eingabe der Abschläge zu Eingangsrechnungen können im Modul „Rechnungseingang“ oder in der jeweiligen Bestellung aufgerufen werden. In dieser Beschreibung beschränken wir uns auf das Modul „Rechnungseingang“, jedoch ist die gleiche Vorgehensweise auch im Modul „Bestellung“ möglich.

  1. Eingabe der Bestellnummer zu der der Abschlag erfolgen soll.
  2. Da die Bestellung evtl. noch nicht bei uns am Lager ist, kommt diese Meldung, die man mit [OK] bestätigt.
  3. Zur Erfassung eines Abschlages die Schaltfläche [Abschläge] anklicken.

Das Eingabefenster der Abschläge öffnet sich und man kann den „Vereinbarten Betrag“ und die „Beschreibung“ manuell hinterlegen. Der Erlösartikel muss ebenfalls hinterlegt werden, damit die Abschlagbeträge auf das korrekte Konto gebucht werden können.

  1. Zahlbetrag lt. Eingangsrechnung eintragen
  2. Beschreibungstext hinterlegen
  3. Erlösartikel auswählen

 

  1. Die Artikelliste aus der Bestellung wird entfernt und es erscheint die Abschlagsposition in der Positionsliste.
  2. Wie bei Eingangsrechnungen gewohnt, werden nun die Rechnungsnummer und das Rechnungsdatum eingefügt.
  3. Der Nettozahlbetrag wird eingefügt und die Rechnung kann gebucht werden.

 

Wenn man die Bestellung in der Rechnungseingangsprüfung erneut aufruft, werden folgende Informationen angezeigt.

  1. Der bereits geleistete Zahlbetrag
  2. Nun kann auch ggf. ein weiterer Zahlbetrag eingefügt und wie oben beschrieben eine weitere Anzahlung durchgeführt werden.

 

 

 

Nachdem alle Anzahlung erfolgt sind, wird zu einem späteren Zeitpunkt die Schlussrechnung eingehen. Diese sollte dann den Betrag abzüglich der Anzahlung enthalten. Im Rechnungseingangsmodul werden dann die bereits geleisteten Zahlungen in Abzug gebracht und es kann wie gewohnt nach Eingabe aller Daten die Schlussrechnung gebucht werden.

 

Das ist der Auszug der Bestellung im Rechnungseingangsbuch.

(0 Stimme(n))
Hilfreich
Nicht hilfreich

Kommentare (0)
SupportCenter der wegscheider office solution GmbH